Reiseinformationen

Hoch im Norden der Bundesrepublik liegt das Bundesland Mecklenburg Vorpommern. Es grenzt im Westen an Schleswig-Holstein, südlich an Brandenburg und östlich an die Republik Polen.
Im nord-östlichen Teil des Bundeslandes befinden sich die wohl bekanntesten Inseln von Mecklenburg-Vorpommerns. Die Inseln Usedom und Rügen bieten den zahlreichen Besuchern viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Ein ruhiger Spaziergang an den ausgedehnten Stränden oder ein Versuch des urigen Kite-Surfens – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Ganz in der Nähe der Insel Rügen finden sich die Städte Greifswald und Stralsund. Besuche des Ozeaneums, insbesondere der Wal-Ausstellung, in Stralsund oder der lebendigen Innenstadt von Greifswald lassen den Urlaub spannend werden.
Viel Abwechslung verspricht der Aufenthalt in einem Ferienhaus am Rande der Boddengewässer. Die flachen Bodden erwärmen sich schnell und bieten allerlei Möglichkeiten des Wassersports. Hier kann man Paddeln, Schwimmen oder Angeln. Übrigens, jedes Jahr wird hier so mancher Fisch des Lebens gefangen.

Weiter westlich findet sich die sehr reizvolle Hansestadt Rostock. Die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns lädt ihre Besucher zu ausgedehnten Shopping-Touren in die hanseatisch-restaurierte Innenstadt ein. Restaurants, Bars und stilvolle Kneipen überzeugen mit ihren kulinarischen Angeboten. Weitere schöne Ausflugsziele sind der Zoo von Rostock, das Hafengebiet oder ein Besuch eines Spieles vom FC Hansa Rostock.
Eine besondere Erwähnung verdient natürlich der Strand von Warnemünde. Breit, feiner Sand, vorbei gleitende Fähren nach Skandinavien und klares Ostseewasser erwarten den Besucher.

Ebenfalls lohnenswert ist der Besuch der Landeshauptstadt Schwerin. Als politisches Zentrum des Bundeslandes ist Schwerin von großer Bedeutung und Attraktivität. Am bekanntesten ist Schwerin für sein Schloss. Es liegt malerisch schön auf einer Insel im Schweriner See. Erbaut wurde es in seiner jetzigen Form von 1845 bis 1857 und beherbergt heute ein Museum mit zahlreichen Ausstellungen.

Weitere touristische Höhepunkte sind der Müritz-Nationalpark, die weitläufige Uckermark oder das naturnahe Gebiet der Mecklenburgischen Seenplatte. Eine Ferienwohnung als Ausgangspunkt erleichtert das Erkunden und Entdecken der Schönheit dieses Landes.